StartseiteaktuellHistorische Erinnerungen (Gerhard Gruber)

Kommentare

Historische Erinnerungen (Gerhard Gruber) — 1 Kommentar

  1. Interessant! Davon habe ich seinerzeit nichts mitbekommen. Naturwissenschaften wie auch Mathe waren (leider) nicht mein Ding.
    Ich kann aber von einer anderen AG berichten, nämlich der Latein-AG der Neusprachler. Es war in der Zeit, als beide Klassenteile getrennt waren. Da die N-ler in Latein sauschlecht waren, kam die Idee auf, dem in einer Art Selbstlerngruppe an Nachmittagen Abhilfe zu schaffen. Das funktionierte ein paar Mal mehr schlecht als recht, nicht alle nahmen Teil. Es sollte im Wechsel jeweils einer über ein grammatikalisches Thema referieren. Ich erinnere mich, dass ich über das Adverb zu sprechen hatte. Günter bemerkte hinterher, man habe meinen Ausführungen nur schwer folgen können. Das Ganze erlahmte bald, weil – wohl aus Langeweile – sehr viel geblödelt wurde. Einmal stand plötzlich Studienrat Koch, unser Lateinlehrer, in der Tür. Aber typisch: anstatt unser Unterfangen gutzuheißen, verließ er kopfschüttelnd den
    Raum. Alles, was irgendwie vom Üblichen abwich, gefiel ihm nicht. Seine strenge preußische Korrektheit ließ das nicht zu. Trotzdem hegte ich eine heimliche Verehrung für ihn. Er gab mir später einmal in kameradschaftlichem Ton Ratschläge für’s Leben.
    Soviel aus meiner Erinnerung, Dokumente dazu habe ich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>