Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
311 Einträge
Gerd Gerd aus Berlin schrieb am Februar 29, 2024 um 9:56
Ich besitze ein kleines Lehrbuch der lateinischen Sprache - nur auf Latein (Titel: "Latine discere iuvat". Etwa: Latein lernen macht Spaß)! Es stammt von dem Südtiroler Ordenspriester Dom Carlo Egger (gest. 2003). Ich werde es einem Bekannten, einem pensionierten Lateinlehrer, schenken.
Gerd Gerd aus Berlin schrieb am Februar 22, 2024 um 21:00
Bei Gräuelmeldungen hört man immer wieder den Nachsatz: "Diese Nachricht lässt sich nicht unabhängig überprüfen".
Ist sie dann eventuell nur fake?
Was ist denn überhaupt unabhängig überprüfbar?
Ich weiß es nicht.
Gerd Gerd aus Berlin schrieb am Februar 20, 2024 um 8:45
Danke, liebe Andrea, für deine anerkennende Wortmeldung, über die ich mich sehr gefreut habe! Ich, jetzt 88, schrieb einst:
"Inzwischen bin ich stumm gealtert,
Mein Leben hat sich umgestaltert..
Drum fahr ich an die raue See,
Damit ich nicht versau-ee-ree!
Andrea Hofmeister Andrea Hofmeister aus Göttingen schrieb am Februar 19, 2024 um 19:30
Lieber Gerd,
hier meldet sich eine 1975er Abiturientin des Ratsgymnasiums mit dem Geburtsjahr 1956...
Was für eine schöne, inspirierende Seite mit so lebendigen Beiträgen zur Vergangenheit wie zur Gegenwart! Über die Schüttelreime habe ich mich derart weggeschmissen vor Lachen, dass ich einfach mal Danke sagen wollte!
Herzliche Grüße in die alte Heimat und in die neue des Verfassers dieser Seiten schickt
Andrea Hofmeister
Gerd Gerd aus Berlin schrieb am Februar 15, 2024 um 9:01
In diesen Tagen machten wir 1956 unser mündliches Abitur.
Mein Vater hatte mir sein Arbeitszimmer, eine Mansarde, zur Verfügung gestellt, weil er meinte, dass ich da besser lernen könnte. Drin stand ein altmodisches, abgeschrägtes Schreibpult plus Drehhocker. Aber meistens träumte ich da so vor mich hin...
Wer hat noch Erinnerungen daran?
Gerd Gerd aus Berlin schrieb am Januar 23, 2024 um 17:17
Dass so viele gegen Rechts auf die Straße gehen, ist erfreulich. Ich schätze allerdings, dass - sollte es den Rechtslastigen gelingen, ihre Gesinnungsgenossen auf die Straße zu bringen - es doppelt so viele wären...
Ansonsten ist erschreckend, dass auf der ganzen Welt immer neue Konfliktherde entstehen. Als Individuum fühlt man sich da ratlos.
Gerd Gerd aus Berlin schrieb am Dezember 29, 2023 um 9:00
Inwieweit gibt´s denn Hochwasserprobleme in Minden und wie geht ihr damit um? Mindener, gebt doch bitte mal Laut!
Gerd Gerd aus Berlin schrieb am Dezember 25, 2023 um 8:48
Auch von unserer Seite alles Gute!
Gerd & Hannelore
admin-abi1956 admin-abi1956 aus Bous schrieb am Dezember 20, 2023 um 9:37
Allen Freunden, Kameraden, Klassenschwestern und Euren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches Neues Jahr 2024.
euer Admin
Gerd Gerd aus Berlin schrieb am Oktober 17, 2023 um 10:52
Ich habe mal nachgerechnet: von den vor geraumer Zeit ca. 20 noch Lebenden Kk's dürfte noch fast die Hälfte unter uns weilen. Die dies nicht mehr tun, mögen sich bitte melden!
Gerd Gerd aus Berlin schrieb am September 28, 2023 um 10:17
Allen, die gerne lesen, empfehle ich das Buch
"Warum Altgriechisch genial ist."
Verfasst hat es die italienische Autorin Andrea Marcolongo,
die deutsce Übersetzung ist im Piper-Verlag erschienen
Ein wunderbares Werk, in dem man vieles über Griechisch, aber auch über Sprache und Sprachen überhaupt erfährt.
Mir ruft es Erinnerungen an meine gescheiterten Versuche wach, Griechisch zu lernen.
Gerd Gerd aus Berlin schrieb am September 5, 2023 um 11:00
Zu Dieter s.a. "Ein dies latinus" unter "Rückblicke"!
Gerd Gerd aus Berlin schrieb am September 4, 2023 um 10:17
Alles klar! Vielen Dank!
G.
admin-abi1956 admin-abi1956 schrieb am September 4, 2023 um 10:04
An Gerd:
ich habe den Eintrag gefunden:
https://abi1956.ghennersdorf.net/antiquariat/curiosa/dieter-gerlach-1935-1995
Dort steht auch, dass er "Schon von seinem Leiden gezeichnet, am KT 1991 teilnahm" Daran kann ich mich noch erinnern.
Gerd Gerd aus Berlin schrieb am September 3, 2023 um 13:52
Zu Dieter Gerlach (aus dem Gästebuch):
"admin-abit1956 schrieb am November 9, 1922 um 9:44
Habe den lesenswerten Bericht Gerds über unseren Kassenkameraden Dieter Gerlach (1995 verstorben) eingestellt. Unter Anekdotisches...kann man ihn lesen."
Gerd: leider finde ich ihn dort nicht wieder. Habe vielleicht Tomaten auf den Augen...
Gerd Gerd aus Berlin schrieb am September 2, 2023 um 15:25
Ja, doch - sie war auf unseren Seiten, aber ich finde sie dort nicht wieder.
admin-abi1956 admin-abi1956 schrieb am September 2, 2023 um 10:08
aber was ist die Geschichte Dieter Gerlachs? Kann man sie auf der website haben?
G
Gerd Gerd aus Berlin schrieb am September 1, 2023 um 10:28
In einem Gespräch mit einer guten Bekannten aus Rinteln stellte sich heraus, dass sie mal in Meierberg gewohnt hat, wo ja unser Kamerad Dieter Gerlach herkam. Ich erzählte dann seine Geschichte.
Gerd Gerd aus Berlin schrieb am August 16, 2023 um 9:57
Gestern habe ich von meiner Buchhandlung das Buch von Fritz erhalten. Es wird einige Zeit dauern, bis ich etwas dazu sagen kann. Soviel schon mal: sehr schöne Aufmachung!
Gerd Gerd aus Berlin schrieb am August 13, 2023 um 18:08
Ich korrigiere: nicht Lindemann, sondern Lindemeier!