alt 2000 2002 2004 2006 2008
2010 2012 2014 2016 2018 2020

 


Treffen von Ehemaligen sind in der Literatur oft Gegenstand von spätem Streit (Werfel, H. Mann, ) oder (in Filmen) von dramatischen Zuspitzungen und gar kriminellen Handlungen (ZDF – “Klassentreffen” 2004), doch in der Realität ist das doch selten, und bei uns sind solche Entwicklungen zum Glück ausgeblieben. Es wird dies auch bei vielen anderen solcher Treffen der Fall sein. Bei uns sind es ruhige, fast familiäre und harmonische Abende, die uns in den vergangenen Jahren zusammenführten. Das ist auch gut so und soll auch so bleiben.
Organisatoren der Klassentreffen waren anfangs Hans Hermann Brey, und nach dessen Tod übernahm das Jürgen Heinßen bis heute. Wir danken posthum Hans Hermann. Auch Jürgen, der ebenfalls inzwischen verstorben ist, sei an dieser Stelle sehr für sein großes Engagement gedankt. Zur Zeit übt Klaus Schikor dieses Amt aus und auch ihm gebührt Dank für sein wiederum nicht nachlassendes persönliches Engagement.Zahlenmäßig sind wir immer noch gut: es kamen z.B. zum KT 2016 etwa 12 Klassenkameraden. Andere sind da wesentlich weniger, aus sehr verständlichen Gründen. So schickte uns Anne Kluge vor ein paar Tagen einen MT Ausschnitt, den ich nicht vorenthalten möchte. Der berichtet von vier jetzt sicher um die 90jährigen Klassenmitgliedern, die ihre alte Schule zur Feier ihres 70jährigen Abiturs besuchten. 11 leben wohl noch, doch waren 7 wohl nicht zur Teilnahme fähig. 
Es handelt sich aber um die Bessel-Schule, jetzt Besselgymnasium, nicht um ein humanistisches Schulkonstrukt, das vielleicht zu längerem Menschsein und damit längerem Leben verhilft. Dies ist wissenschaftlich allerdings nicht belegt. Und so kann man nur hoffen, dass wir unser 70stes Abitur im Jahre 2027 mit vielen lebendigen Alten froh feiern können.

Im Folgenden haben wir die uns zur Verfügung stehenden Bilderserien und Textbeiträge, nach den jeweiligen Zeitpunkten, zusammengestellt und hoffen natürlich auf Ergänzungen aus Eurem Kreise. Damit das Ganze zu einem ergiebigen Zeitdokument wird, für uns und für alle, die nach uns kommen. Der Webmaster hat sich entschlossen, für die Treffen ab 2000 eigene Menupunkte anzulegen. Die anderen rangieren dann unter “Frühere Treffen”.


Gerhard (Moritz) Gruber hat eine aktuelle Liste aller bisherigen Treffen und Wanderungen eingestellt:

Chronik der Klassentreffen u.a. (Update 2017)