Unsere Toten


Ernst Ditt starb 1959 früh…

Peter Sticht kam 1969 durch Mörderhand ums Leben. Einzelheiten sind uns nicht bekannt…

Dieter Gerlach Dieter starb 1994 und war zuletzt Direktor des Rechtsmedizinischen Instituts der Universltät Münster…

Hans Hermann Brey Hans-Hermann war ein guter Klassenkamerad, ein guter Lateiner, ein guter Handballer, ein ausgesprochen fröhlicher und hilfsbereiter Mensch, der sich in der Gesellschaft seiner Kameraden und Freunde wohlfühlte und immer gute Stimmung.

Hajo Piel ist 2007 in Wilhelmshaven verstorben.

Ramung von Künsberg starb 2009 in Franken an den Folgen einer Herzerkrankung.

Wolfgang Bender Wolfgang Bender ist am 20.1.2012 verstorben…

Hans Ralf Kluge Hans Ralf starb am 15.7.2013. Er war schon länger erkrankt und sein Tod kam dennoch für alle überraschend. Wir alle kennen ihn als liebenswerten, humorvollen und unaufgeregten Menschen.

Georg Engelhardt Dies schrieb heute Harald Diekmann (7.10.2013) Lieber Günter! Traurigerweise kannst Du die Spalte Gedenken auf unserer Abi 1956-Seite erweitern. Soeben habe ich gelesen, dass Georg Engelhardt verstorben ist

Lena Bussing Am 08.11.2013 ist Lena Bussing nach langer schwerer Krankheit in Berlin verstorben. Wir trauern mit Gerd um eine liebenswerte Freundin und um eine bemerkenswerte Persönlichkeit, die auch unserer Klasse bereichert hat.

Hans Friedrich Wedemeyer Hanning (*10.8.1936) ist am 7.11.2013 nach langer schwerer Krankheit verstorben. Er war ein feinsinniger und liebenswerter Mensch, der ein wertvolles Mitglied unserer Klassengemeinschaft war. 

Jürgen Heinßen  (*28.10.1936) ist am 4.12.2013 nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Wir trauern nicht nur um den perfekten Organisator unser Klassentreffen, sondern auch und um vieles mehr um einen so liebenswerten, offenen und gradlinigen Menschen, der für uns da war, und uns allen sehr fehlen wird. Unsere Gedanken in diesen Stunden…

Gottfried Fabritz (* 07. Januar 1934)  ist am 10. Januar 2014 verstorben. Er wurde 80 Jahre alt…

Erno Schmack (* 19.02.1936) ist am 2. Januar 2016 kurz vor Vollendung seines 80. Lebensjahres verstorben.

Siegfried Vollrath (*?) ist am 7. August 2016 verstorben. Er wurde auch 80 Jahre alt. Siegfried V. hat 1953 bei der  Verwaltung des Kreises Minden angefangen und hat es bis zum stellvertretenden Amtsleiter gebracht. Er ist wohl früh aus der Klassengemeinschaft ausgeschieden, sodass wir Einzelheiten seines Lebensweges nicht besitzen.

Gerhard Niederstucke (* 16.2.1936) ist am 13.3.2017 nach längerer Krankheit verstorben. Er wurde 81 Jahre alt.

Helmut Fischer (* 16.06.1935) ist am 17. Mai 2017 verstorben. Er schied wohl nach Erreichen des “Einjährigen” – Mittlere Reife – aus dem Klassenverband und der Schule aus war aber in den letzten Jahren fast regelmäßig auf unseren Klassentreffen anwesend.

Hilmar Stolze verstarb am 27.9.2019. Wir wurden durch eine Internet-Recherche Gerds aufmerksam. Sonst wissen nicht viel über ihn und seine letzten Lebensjahre.

Fritz Rudolf Nebel verstarb am 19. Januar 2020 nach Kirchgang plötzlich und unerwartet nach einer gut überstandenen Bauch-Aorten-OP. FR “Krähe” Nebel war lange Jahre protestantischer Pastor in Schweden (Lund).

Hendrik Perizonius verstarb am 4. Februar 2020. Ein Nachruf…  von seiner Tochter Antje, der uns über Moritz erreichte.

Herbert Preiß verstarb am 25.8.2020 nach schwerer Krankheit.

WIR WERDEN UNSEREN TOTEN EIN EHRENDES ANGEDENKEN BEWAHREN.